Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 30 Januar 2023
Minsk -1°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
14 Oktober 2022, 13:22

Nächster GUS-Gipfel soll in Oktober 2023 in Bischkek stattfinden

ASTANA, 14. Oktober (BelTA) - Die nächste Sitzung des Rates der GUS-Staatschefs ist für den 13. Oktober 2023 in Bischkek, die Hauptstadt Kirgistans, geplant, das im nächsten Jahr den GUS-Vorsitz übernimmt. Dieser Beschluss wurde auf dem GUS-Gipfel getroffen.

Gemäß Rotationsprinzip wird Kirgistan im Jahr 2023 den GUS-Vorsitz übernehmen. Wie Exekutivsekretär Sergej Lebedew auf dem Gipfel erläuterte, werden Kasachstan und Moldawien im nächsten Jahr gemeinsam den Vorsitz übernehmen. "Da die Republik Moldau jedoch darauf verzichtet, nächstes Jahr den Ko-Vorsitz zu übernehmen (wir haben eine entsprechende Note erhalten), wird vorgeschlagen, den Ko-Vorsitz zusammen mit der Republik Kasachstan im Jahr 2023 der Russischen Föderation zu übertragen", so der Vorsitzende des GUS-Exekutivkomitees zum Vorschlag. Die Staatsoberhäupter hatten keine Einwände.

Die Staatsoberhäupter beschlossen unter anderem, dass das nächste Treffen des GUS-Rates der Staatsoberhäupter am 13. Oktober 2023 in Bischkek stattfinden soll.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus