Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 26 Februar 2020
Minsk bewölkt mit Aufheiterungen +7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
23 Januar 2020, 15:49

Neuer türkischer Botschafter in Belarus überreicht Kopien der Beglaubigungsschreiben

Während des Treffens. Foto des belarussischen Außenministeriums
Während des Treffens. Foto des belarussischen Außenministeriums

MINSK, 23. Januar (BelTA) - Stellvertretender Außenminister von Belarus, Oleg Krawtschenko, hat das Treffen mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Republik Türkei, Mustafa Özcan, anlässlich der Überreichung von Beglaubigungsschreiben durchgeführt. Das gab der Pressedienst des Außenministeriums bekannt.

„Während des Treffens tauschte man Meinungen über viele Fragen der bilateralen Agenda und Zusammenarbeit zwischen Belarus und der Türkei aus. Sie gingen auf die Entwicklung der belarussisch-türkischen Beziehungen in Politik, Wirtschaft und humanitären Branche ein. Man bestätigte auch das gegenseitige Interesse am weiteren Ausbau von bilateralen Beziehungen“, hieß es aus dem Außenministerium.

Mustafa Özcan bekleidete vor der Ernennung in Belarus einen Posten im Zentralapparat des türkischen Außenministeriums. Vorher vertrat er die Interessen seines Landes als Diplomat in Aserbaidschan, Deutschland, Irland, Ständiger Repräsentanz der Türkei in der Welthandelsorganisation.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus