Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
22 Januar 2024, 12:58

Oberster Staatsrat soll über Integrationsplan 2026 beraten 

MINSK, 22. Januar (BelTA) – Der Oberste Staatsrat des Unionsstaates Belarus-Russland wird in der kommenden Sitzung den Entwurf eines Dokuments beraten, in dem Pläne für die nächsten drei Jahre bestimmt sind. Anschließend soll dieses Dokument genehmigt werden. Das erklärte der Staatssekretär des Unionsstaates Dmitri Mesenzew beim heutigen Treffen mit dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko.

Der Staatssekretär informierte Alexander Lukaschenko über die Aktivitäten des Ständigen Ausschusses des Unionsstaates sowie über die Zusammenarbeit in unterschiedlichen Formaten. Unter anderem ging es um die bevorstehende Sitzung des Obersten Staatsrates. Nach Ansicht von Dmitri Mesenzew sei dieses Treffen „von besonderer Bedeutung“. Was die Tagesordnung der Veranstaltung anbelangt, so wird nach Angaben des Staatssekretärs der Entwurf eines Dokuments beraten, der sich inhaltlich an den Gründungsvertrag anlehnt und Pläne für die nächsten drei Jahre bis 2026 definiert.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus