Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
20 Januar 2024, 17:00

Politischer Dialog, Handel und Tourismus. Krutoi führte Gespräche mit dem ägyptischen Botschafter

MOSKAU, 20. Januar (BelTA) - Die Intensivierung des politischen Dialogs, die Vertiefung der Zusammenarbeit in Handel und Tourismus waren die Themen der Gespräche zwischen dem Botschafter der Republik Belarus in Russland Dmitrij Krutoi und dem Botschafter der Arabischen Republik Ägypten in Russland und Belarus Nazih Elnaggary. Die Diplomaten trafen sich am 19. Januar in Moskau, teilte der Pressedienst der belarussischen diplomatischen Vertretung mit.

"Die Gesprächspartner erörterten die Intensivierung des politischen Dialogs, auch durch hochrangige Veranstaltungen. Dmitrij Krutoi betonte, dass Belarus der Entwicklung des gesamten Spektrums der Beziehungen sowohl zu afrikanischen Ländern im Allgemeinen als auch zu Ägypten im Besonderen große Bedeutung beimisst", so der Pressedienst.

 

Im Zusammenhang mit der Entwicklung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen wiesen die Diplomaten auf die erfolgreiche Durchführung der siebten Sitzung der belarussisch-ägyptischen Gemischten Handelskommission hin, die im November 2023 in Kairo stattfand.

"Sie betonten gegenseitig die Wichtigkeit, die Lieferungen von technischen Produkten, Medikamenten, bestimmten Bekleidungsarten sowie landwirtschaftlichen Produkten, insbesondere Milch- und Fleischprodukten, zu erhöhen. Die Arbeiten zur Bestätigung der belarussischen Veterinärzertifikate für Fleisch- und Milchprodukte sind abgeschlossen, und die entsprechenden Verträge werden derzeit ausgearbeitet. Der belarussische Botschafter stellte fest, dass Ägypten eines der attraktivsten Reiseziele für belarussische Touristen ist", teilte die Botschaft mit.

"Sie haben die Fragen der Zusammenarbeit im Rahmen der internationalen Organisationen besprochen und den konstruktiven Charakter der Beziehungen in diesem Bereich festgestellt", fügte der Pressedienst hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus