Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 23 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
29 April 2024, 19:07

Premierminister von Belarus zu offiziellem Besuch in Ägypten eingetroffen

MINSK, 29. April (BelTA) -  Der belarussische Premierminister Roman Golowtschenko ist zu einem offiziellen Besuch in der Arabischen Republik Ägypten eingetroffen.

Auf dem Kairoer Flughafen wurde der belarussische Premierminister von seinem Amtskollegen, dem Premierminister der Arabischen Republik Ägypten Mustafa Madbouly, empfangen.

Die Regierungschefs schritten, wie bei offiziellen Besuchen üblich, über den Teppich zur Ehrengarde. Hier wurden die Hymnen von Belarus und Ägypten gespielt, woraufhin die Premierminister die Mitglieder der offiziellen Delegationen begrüßten.

Der belarussische Premierminister führte am Flughafen ein kurzes Gespräch mit seinem ägyptischen Amtskollegen.

Im Rahmen des Besuchs des belarussischen Premierministers in der Arabischen Republik Ägypten sind für morgen eine Reihe von Treffen mit der Führung der Arabischen Republik Ägypten vorgesehen, insbesondere ein persönliches Treffen mit dem ägyptischen Premierminister sowie ein Treffen in einem erweiterten Format.
Im Rahmen des zweitägigen Besuchs wird Roman Golowtschenko auch die International Company for Industries and Projects (MAZ-Servicezentrum in Ägypten) besuchen, wo er MAZ-Fahrzeuge besichtigen und an der feierlichen Übergabe eines neuen MAZ-Sattelschleppers durch den Generaldirektor der International Company for Industries and Projects an die Holdinggesellschaft für See- und Landtransport für Leistungstests teilnehmen wird.

Es wird erwartet, dass in den letzten Apriltagen in Kairo die Unterzeichnung eines Vertrags über den Verkauf von MAZ-Fahrzeugen zwischen  MAZ und der International Co. for Industries and Projects stattfinden wird.

International Co. for Industries and Projects wurde 2016 in Kairo gegründet. Es ist der offizielle Händler von MAZ-Lastwagen in Ägypten. Die Zusammenarbeit basierte auf der Beschaffung von MAZ-Fahrgestellen für den Einbau von Ausrüstungen ägyptischer Herkunft, insbesondere Kippplattformen, Betonmischern und Wassertanks.

Wie bereits berichtet, wird am Dienstag, dem 30. April, das belarussisch-ägyptische Wirtschaftsforum in Kairo seine Arbeit aufnehmen. Es wird von der Vereinigung der ägyptischen Handelskammern und der belarussischen Industrie- und Handelskammer organisiert. Es wird erwartet, dass die Premierminister von Belarus und Ägypten an der Eröffnungszeremonie des Forums teilnehmen werden. Wirtschaftskreise kündigten die Unterzeichnung wichtiger Verträge während des Forums an.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus