Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 18 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
24 Mai 2024, 14:32

Putin legt Kranz am Siegesdenkmal in Minsk nieder

MINSK, 24. Mai (BelTA) – Der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin hat heute einen Kranz am Siegesdenkmal in Minsk niedergelegt.

Der russische Staatschef hält sich zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Belarus auf. Er kam am Vorabend in der belarussischen Hauptstadt an. Er wurde vom belarussischen Staatsoberhaupt am Flughafen empfangen. In Anwesenheit der Medien umrissen die Präsidenten die Verhandlungsagenda und erklärten ihre Absicht, zunächst Sicherheitsfragen zu erörtern, darunter auch die Übungen zum Einsatz nicht-strategischer Kernwaffen. Bei den offiziellen Gesprächen, an denen die Delegationen teilnehmen, wird es hauptsächlich um Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit gehen.

Es ist bemerkenswert, dass Wladimir Putin kurz vor seinem Besuch in Belarus bei einem Treffen mit Mitgliedern der russischen Regierung die Fragen der Zusammenarbeit mit Belarus in verschiedenen Bereichen ausführlich erörterte. "Wir haben praktisch alle Bereiche erörtert - industrielle Zusammenarbeit, Energie, Landwirtschaft, Sicherheitsfragen. Wahrscheinlich war die Hälfte der Regierung anwesend“, sagte er bei seiner Ankunft in Minsk.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus