Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 30 Juni 2022
Minsk teilweise bewölkt +26°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
20 April 2022, 13:25

Rsheusski: Belarus und Indien wollen bilaterale Zusammenarbeit auf neues Niveau bringen

Foto: mfa.gov.by
Foto: mfa.gov.by

MINSK, 20. April (BelTA) – Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Indien Andrej Rsheusski hat dem indischen Staatsminister für Auswärtige Angelegenheiten ein Glückwunschschreiben im Namen des belarussischen Außenministers Vladimir Makej überreicht. Das teilte die Belarussische Botschaft in Indien mit.

Das Schreiben wurde anlässlich des 30. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Republik Belarus und der Republik Indien übergeben. Der indische Botschafter in Belarus, Alok Ranjan Jha, wird nach seiner Rückkehr in Belarus seinem belarussischen Amtskollegen ein Glückwunschschreiben des indischen Außenministers überreichen.

Andrej Rsheusski sagte, dass sich die Beziehungen zwischen Belarus und Indien in den letzten 30 Jahren auf der Grundlage des gegenseitigen Verständnisses und der gegenseitigen Achtung entwickelt haben. Mit der Umsetzung aller gemeinsamen Pläne sind Belarus und Indien bereit, die bilaterale Zusammenarbeit in naher Zukunft auf ein völlig neues Niveau zu heben.

Staatsministerin Minakashi Lekhi bekräftigte die Stärke der belarussisch-indischen Freundschaft und wünschte Belarus Erfolg und Wohlergehen.

Im Anschluss an das Treffen brachten die Diplomaten ihre gegenseitige Zufriedenheit über den freundschaftlichen und konstruktiven Charakter der Zusammenarbeit zum Ausdruck, bekundeten ihr Engagement für einen weiteren Ausbau der Zusammenarbeit auf breiter Ebene und erörterten die aktuellen Themen der bilateralen Agenda.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus