Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 6 Dezember 2022
Minsk -5°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
22 Juni 2022, 13:43

Russlands Außenminister Sergej Lawrow besucht Minsk am 30. Juni

Sergej Lawrow. Foto: TASS
Sergej Lawrow. Foto: TASS

MOSKAU, 22. Juni (BelTA) – Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird am 30. Juni einen Besuch in Minsk abstatten. Das sagte Sprecherin des Außenministeriums Marija Sacharowa heute bei einem Briefing.

Der Besuch des russischen Außenministers falle mit dem 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Belarus und Russland zusammen, sagte die Pressesprecherin. „Bei den Gesprächen mit dem belarussischen Außenminister werden Fragen der bilateralen außenpolitischen Zusammenarbeit, des Aufbaus der Union und aktuelle internationale Themen erörtern“, fügte sie hinzu. „Die Minister werden an den Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen teilnehmen, zu denen auch die Eröffnung einer Jubiläumsausstellung, Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung sowie die Stempelung eines speziellen Briefumschlags gehören. Außerdem wird eine Kranzniederlegung zum Gedenken an den Jahrestag des Beginns des Großen Vaterländischen Krieges stattfinden.“

Darüber hinaus wird Sergej Lawrow in Minsk die auswärtige Sitzung der Kommission des Generalrats der Partei „Einiges Russland“ für internationale Zusammenarbeit und Unterstützung der Landsleute im Ausland leiten. Lawrow wird sich mit Studenten und Dozenten der Belarussischen Staatlichen Universität treffen“, fügte Marija Sacharowa hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus