Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 3 Juli 2022
Minsk +20°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
23 Mai 2022, 09:54

Sas über NATO-Erweiterung: OVKS hat genug Potential, um auf mögliche Bedrohungen zu reagieren

MINSK, 23. Mai (BelTA) – Wir haben genügend Kräfte und Mittel, um auf mögliche Bedrohungen zu reagieren. Das sagte OVKS-Generalsekretär Stanislaw Sas in einem Interview dem Staatsfernsehsender Belarus 1.

„Die aktuelle Lage ist sehr ernst. Die Welt ist aus den Fugen geraten. Niemand hätte gedacht, dass dieses Jahr so schwierig und kompliziert sein würde, nicht nur für unser Land, sondern auch für andere. Was die NATO-Erweiterung betrifft, so betrachten wir sie natürlich als Voraussetzung für eine Verschärfung der Spannungen und eine weitere Militarisierung der Region. Sie trägt nicht gerade zur Stärkung der Sicherheit bei, auch nicht in den NATO-Mitgliedstaaten.“

Müssen wir in dieser Situation unser Machtpotenzial stärken, fragte der Generalsekretär. „Wir haben genug Kräfte und Mittel, um auf die möglichen Bedrohungen zu reagieren. Aus diesem Grund steht die Frage der Aufstockung derzeit nicht auf der Tagesordnung. Ich wiederhole: Die OVKS hat kolossales Potential und verfügt über die notwendigen Kompetenzen“, erklärte er.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus