Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 10 Juli 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
26 Juni 2020, 13:18

UN-Satzung in belarussischer Sprache erstmals herausgegeben

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 26. Juni (BelTA) – Die Präsentation der UN-Satzung in belarussischer Sprache fand in der Hofanlage Loschiza in Minsk bei der Veranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Unterzeichnung der Satzung statt.

Das ist die erste Herausgabe in belarussischer Sprache des grundlegenden UN-Dokuments in der souveränen Geschichte des Staates. Zurzeit kann man die Version unter dem Link https://bit.ly/2BJDisn herunterladen. Später wird die Herausgabe in die Bestände der Nationalbibliothek und Zentralbibliotheken des Landes überreicht.

Der Außenminister Wladimir Makej betonte, dass die Herausgabe der UN-Satzung in der belarussischen Sprache zur Kontinuität der Generationen und historischen Erinnerung an den Beitrag von Belarus zur Aufnahme des internationalen Friedens beiträgt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus