Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
27 September 2022, 09:51

Vorbereitungen für GUS-Rat der Staatschefs und Außenministerrat werden in Minsk erörtert

MINSK, 26. September (BelTA) - Am 30. September findet im GUS-Exekutivkomitee in Minsk eine reguläre Sitzung des GUS-Rates der Ständigen Bevollmächtigten Vertreter der GUS-Mitgliedstaaten bei den statutarischen und anderen Gremien der Gemeinschaft statt, teilt der Pressedienst des GUS-Exekutivkomitees mit.

Die Ständigen Vertreter werden die Aktivitäten des Rates für kulturelle Zusammenarbeit und Rates der Leiter der staatlichen Nachrichtenagenturen der GUS-Länder erörtern.

Die Ständigen Vertreter beabsichtigen auch, die Umsetzung der Bestimmungen des Freihandelszonenvertrags zu überprüfen. Der Vertrag wurde am 18. Oktober 2011 unterzeichnet. Das Hauptziel wäre es, die Voraussetzungen für eine stabile Entwicklung der Wirtschaft zu schaffen, um den Lebensstandard der Bevölkerung zu erhöhen und den gegenseitigen Handel ohne Hindernisse zu entwickeln.

Während des Treffens werden die Mitglieder des Rates der Ständigen Vertreter auch die Vorbereitungen für die nächsten Sitzungen des GUS-Rates der Staatschefs und des Rates der Außenminister erörtern, die am 13. und 14. Oktober in Astana stattfinden sollen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus