Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
21 September 2022, 15:15

Wolfowitsch: Belarus sieht keine politischen Schritte der Ukraine zur Beilegung des Konflikts

MOSKAU, 21. September (BelTA) – Belarus sieht keine politischen Schritte seitens der Ukraine zur Beilegung des Konflikts. Das erklärte Alexander Wolfowitsch, Staatssekretär des Sicherheitsrates von Belarus, heute vor Journalisten.

„Es ist notwendig, dass die Krise in der Ukraine so schnell wie möglich geregelt wird. Und es gibt nur einen Weg, nämlich Friedensgespräche. Leider sehen wir in Belarus heute keine positiven Schritte seitens der ukrainischen Staatsführung, die offensichtlich die Befehle des Westens, insbesondere der USA, befolgt, denn die Amerikaner sind weit weg, es ist ihnen völlig egal, was in Europa passiert, was in der Ukraine passiert, dass hier Menschen sterben“, sagte Alexander Wolfowitsch.

„Das ist mit Abstand die gefährlichste Gegebenheit der heutigen Zeit. Wir müssen diesem militärischen Konflikt ein Ende setzen“, betonte er.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus