Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 6 Dezember 2022
Minsk -5°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
10 Mai 2022, 10:49

Am Wochenende kamen 707 ukrainische Staatsangehörige in Belarus an

MINSK, 10. Mai (BelTA) - Am Wochenende kamen 707 ukrainische Staatsangehörige in Belarus an, von denen 702 über EU-Länder einreisten, informiert das Staatliche Grenzschutzkomitee.

Die meisten ukrainischen Staatsangehörigen kommen nach wie vor im Transit durch die EU-Länder nach Belarus.

"Vom 6. Mai um 6 Uhr morgens bis zum 10. Mai um 6 Uhr morgens sind 707 ukrainische Staatsbürger in unser Land eingereist: 5 über die ukrainisch-belarussische Grenze, 581 über Polen, 98 über Litauen und 23 über Lettland. Wir möchten daran erinnern, dass Ausländer, die aufgrund der sozial-politischen Lage in der Ukraine in die Republik Belarus einreisen, einschließlich derjenigen, die durch andere Länder reisen, keinen PCR-Test (Zertifikat) benötigen“, teilte man beim Staatlichen Grenzschutzkomitee mit.

Die Grenzübergangsstellen von Belarus funktionieren routinemäßig.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus