Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Gesellschaft

Brest erinnert an Holocaust-Opfer
Gestern 20:18
Hier versammelten sich Menschen, denen die Ereignisse vor 75 Jahren nicht gleichgültig sind. Heute gedenken wir derjenigen, die in Auschwitz, Sobibor, Babi Yar, auf dem Bronnaja-Hügel und an anderen Orten ermordet waren.
Belarus ist Vollmitglied der Meterkonvention
Gestern 19:56
Die Vollmitgliedschaft in der Meterkonvention eröffnet unseren metrologischen Institutionen und Organisationen sowie der Industrie große Chancen.
Archivfoto
Generalkonsulat Litauens in Grodno wird im Sommer in ein neues Gebäude umziehen
Gestern 17:26
Die Seiten äußerten die Hoffnung, dass sich mit der Eröffnung des neuen Gebäudes das Zusammenwirken zwischen Belarus und Litauen noch aktiver entwickeln wird.
„X Factor“ kommt nach Belarus
Gestern 17:00
"Vor ca. 2,5 Jahren sind wir zum ersten Mal auf den Gedanken gekommen, eine musikalische TV-Show in Belarus zu produzieren. Wir wollten etwas nehmen, was weltweit funktioniert"
Belstat und UNICEF präsentieren MICS-Ergebnisse in Minsk
Gestern 16:05
Im vergangenen Jahr führte Belstat die sechste Runde der Multiindikatoren-Haushaltsbefragung durch, um die Situation von Kindern und Frauen in Belarus zu beurteilen (MICS 6)
Archivfoto
Die meisten Wohnungen im Gebiet Minsk 2019 gebaut, in Minsk Inbetriebnahme um 28,7% reduziert
Gestern 14:58
In der Region Minsk wurden im vergangenen Jahr 1 Mio. 263 Tsd. qm Wohnfläche in Betrieb gesetzt. Das ist um 13,5% mehr als im Jahr 2018.
Mesenzew: In Belarus ehrt man stets das Gedenken an die im Krieg Gefallenen
Gestern 13:39
In Belarus ist das Gedenken an die Menschen stets wach, die im Großen Vaterländischen Krieges gekämpft und den Sieg errungen haben, aber vor allem auch an jene, die gefallen waren.
Andrej Dapkjunas
Dapkjunas: Der Sinn des Holocaust-Gedenkens besteht in dem wirklichen Appell „Nie wieder“
Gestern 12:58
Andrej Dapkjunas hob hervor, dass er damals von der Tribüne der Vereinten Nationen über die „weißen Flecken" sprach und darüber, "dass wir nur wenig über die Holocaust-Tragödie wissen.“
Archivfoto
Grodno und Druskininkai durch grenzüberschreitenden Freundschaftsmarathon verbunden
Gestern 11:43
Die Registrierung zur Teilnahme am Projekt hat bereits begonnen. Unter ersten angemeldeten Personen sind Bürger Italiens, Norwegens und Deutschlands.
Alon Shoham. Archivfoto
Erinnerungsarbeit: Belarus stellt ein Beispiel für das Gedenken an Holocaust-Oper dar
24 Januar, 19:57
Belarus ehrt und bewahrt das Gedenken an die Holocaust-Opfer. Das sagte der israelische Botschafter in Belarus Alon Shoham heute vor Journalisten.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Brest erinnert an Holocaust-Opfer
gestern 20:18 Gesellschaft
„X Factor“ kommt nach Belarus
gestern 17:00 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk