Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 13 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
28 Februar 2024, 10:50

Andrejtschenko über Parlamentswahlen: Hoher Vertrauensbeweis gegenüber Staatsmacht 

MINSK, 28. Februar (BelTA) – Die stattgefunden Parlaments- und Kommunalwahlen zeugen vom großen Vertrauen der Menschen in die Staatsmacht. Das sagte Wladimir Andrejtschenko, Vorsitzender der Repräsentantenkammer der Nationalversammlung auf der zehnten Parlamentssitzung. 

„Am 25. Februar fand zum ersten Mal in der modernen Geschichte unseres Landes ein einheitlicher Wahltag statt. Es wurden die Wahlen zur Abgeordnetenkammer der Nationalversammlung der achten Legislaturperiode und zu den lokalen Räten abgehalten. Die vorläufigen Ergebnisse wurden bereits zusammengefasst und zeugen von einem hohen Vertrauen der Menschen in die Regierung und von der Unterstützung für den aktuellen politischen Kurs“, so Wladimir Andrejtschenko. 

Internationale Beobachter, die den Wahlkampf bewerteten, unterstrichen, dass die Wahlen demokratisch, offen und in Übereinstimmung mit allen Normen und Gesetzen durchgeführt wurden, so der Sprecher.

„Der Wahlkampf fand in einer ruhigen, konstruktiven Atmosphäre statt. Die Menschen haben eine hohe staatsbürgerliche Aktivität gezeigt. Die Wahlbeteiligung lag landesweit bei 73,09%“, fügte Wladimir Andrejtschenko hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus