Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +18°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
04 Mai 2022, 10:13

Bei belarussischen Streitkräften erfolgt überraschende Prüfung von Eingreiftruppen

Foto von Verteidigungsministerium der RB
Foto von Verteidigungsministerium der RB

MINSK, 04. Mai (BelTA) – Bei den belarussischen Streitkräften erfolgt eine überraschende Prüfung von Eigreiftruppen, teilt der Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit.

Während der Inspektion müssen die militärischen Einheiten und Untereinheiten üben, sich kampfbereit zu machen, in Zielgebiete einzumarschieren und Kampfaufträge zu absolvieren. Der Zweck der Prüfung ist es, die Bereitschaft und die Fähigkeit des Personals zu bewerten, schnell auf mögliche Krisensituationen zu reagieren. Militärische Einheiten und Untereinheiten werden in unbekannten Geländebereichen unter sich schnell ändernden Bedingungen operieren. Die Zusammensetzung der sich an der Prüfung beteiligenden Streitkräfte wird schrittweise erhöht, so dass ihre Fähigkeit, militärischen Bedrohungen sowohl am Boden als auch in der Luft zu begegnen, getestet werden kann.

Die Prüfung ist umfassender Natur. Eine besondere Aufmerksamkeit wird den Unterstützungssystemen gewidmet, die ein günstiges Umfeld für die Kampftruppen schaffen sollen. Die durchgeführten Aktivitäten sind eine der effektivsten Formen der Truppenausbildung und stellen keine Bedrohung für die europäische Gemeinschaft als Ganzes oder für die Nachbarländer im Besonderen dar. Während der Inspektion soll eine beträchtliche Menge an militärischem Gerät bewegt werden, was den Straßenverkehr behindern kann.

Das Verteidigungsministerium bittet Anwohner und Fahrzeugführer, angesichts der Sicht- und Wetterverhältnisse so vorsichtig wie möglich zu sein.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus