Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
10 Juli 2024, 14:05

Belarus hat Interesse an parlamentarischer Freundschaftsgruppe mit Nigeria

MINSK, 10. Juli (BelTA) – Belarus ist an der Gründung einer parlamentarischen Freundschaftsgruppe mit Nigeria interessiert. Das teilte die Vorsitzende des Rates der Republik Natalja Kotschanowa während eines Treffens mit der First Lady von Nigeria Oluremi Tinubu.

„Die interparlamentarische Zusammenarbeit ist für uns sehr wichtig. Wir freuen uns aufrichtig, dass Sie unsere Kollegin sind, Senatorin. Ihr Besuch wird der interparlamentarischen Zusammenarbeit zwischen unseren Ländern neuen Schwung verleihen“, sagte Natalja Kotschanowa. „Wir arbeiten sehr hart und eng an der internationalen Agenda. In der Nationalversammlung der Republik Belarus gibt es eine ganze Reihe von Freundschaftsgruppen und Ausschüssen für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Ländern. Und wir sind bereit, eine Freundschaftsgruppe für die Zusammenarbeit mit Nigeria einzurichten. Wir denken, dass es richtig wäre, eine ähnliche Freundschaftsgruppe im nigerianischen Parlament einzurichten.“

„Wir sind bereit, unsere nigerianischen Kollegen und Senatoren, Parlamentarier hier zu treffen“, fügte die Sprecherin hinzu. „Daher bitten wir Sie, unseren Kollegen die besten Wünsche zu übermitteln, und wir werden sie mit großer Freude in Belarus erwarten.“
 
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus