Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 2 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
29 Oktober 2020, 20:12

Belarus schränkt vorübergehend Einreise aus Lettland, Litauen, Polen und der Ukraine ein

MINSK, 29. Oktober (BelTA) – Belarus hat wegen der Coronapandemie die Einreise aus benachbarten Staaten vorübergehend eingeschränkt. Das teilte der offizielle Pressesprecher des Staatlichen Komitees für Grenzschutz Anton Bytschkowski der Telegraphenagentur BelTA mit. Die Einschränkungen gelten für einzelne Personenkategorien – für natürliche Personen aus Lettland, Litauen, Polen und der Ukraine – die über die Grenzübergangsstellen nach Belarus einreisen.

Mitarbeiter diplomatischer Vertretungen und Konsulate mit Diplomaten- und Dienstpässen, Lkw-Fahrer im internationalen Transportverkehr und Bahnpersonal sind von diesen Einschränkungen nicht betroffen.

Die Einreise nach Belarus über den Nationalflughafen Minsk ist für alle Personenkategorien nach wie vor nicht eingeschränkt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus