Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 22 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
16 April 2024, 15:51

Belarus und das Königreich Eswatini wollen einen rechtlichen Rahmen für ihre Beziehungen schaffen

MINSK, 16. April (BelTA) - Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Südafrika Igor Bely traf sich am 16. April in Johannesburg mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit des Königreichs Eswatini Folile Shakantu. Dies teilte der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums mit.

Die Parteien erörterten praktische Schritte zur Entwicklung des belarussisch-eswatinischen politischen Dialogs und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in der nahen Zukunft.

Darüber hinaus skizzierten sie einen konkreten Aktionsplan zur Schaffung eines vertraglichen und rechtlichen Rahmens für die bilateralen Beziehungen.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus