Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 18 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
12 März 2024, 11:29

Belarus und Indien besprechen Zusammenarbeit in der Pharma- und Chemieindustrie

MINSK, 12. März (BelTA) - Ernährungssicherheit, Zusammenarbeit in der pharmazeutischen und chemischen Industrie waren die Themen des Treffens zwischen dem belarussischen Außenminister Sergej Alejnik und dem indischen Minister für Chemieindustrie und Mineraldünger, Gesundheit und Familienfürsorge Mansukh Mandaviya. Dies berichtete der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums.
 
"Minister Sergej Alejnik führt in der indischen Hauptstadt Gespräche mit dem indischen Minister für Chemieindustrie und Mineraldünger, Gesundheit und Familienfürsorge Mansukh Mandaviya. Die Hauptthemen - die Gewährleistung der Ernährungssicherheit sowie die Zusammenarbeit im Bereich der pharmazeutischen und chemischen Industrie", - so das Außenministerium.
 
Wie berichtet, hält sich Sergej Alejnik am 12. und 13. März zu einem offiziellen Besuch in Indien auf. Auf dem Programm stehen Verhandlungen mit seinem indischen Amtskollegen Subrahmanyam Jaishankar, den Leitern einer Reihe anderer Ministerien und staatlicher Institutionen sowie Vertretern der indischen Geschäftswelt. Es wird erwartet, dass mit der indischen Seite eine Reihe von bilateralen, regionalen und internationalen Themen ausführlich erörtert werden.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus