Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
30 Januar 2024, 19:02

Belarus und Moskau unterzeichnen Fahrplan für die Zusammenarbeit 2024-2026 

MOSKAU, 30. Januar (BelTA) - Der Botschafter der Republik Belarus in Russland, Dmitrij Krutoi, und der Minister der Moskauer Regierung, der Leiter des Departements für Außenwirtschaft und internationale Beziehungen der Stadt Moskau, Sergej Tscheremin, trafen sich am 30. Januar zur Unterzeichnung eines Fahrplans (Roadmap) für die Zusammenarbeit zwischen der Republik Belarus und der russischen Hauptstadt für die Jahre 2024-2026. Dies teilte der Pressedienst der belarussischen diplomatischen Vertretung mit.

An den Gesprächen nahm auch eine Delegation aus Minsk unter Leitung der stellvertretenden Vorsitzenden des Exekutivkomitees der Stadt Minsk, Nadeschda Lasarewitsch, teil. Die Parteien äußerten sich zufrieden über das erreichte Niveau der vielseitigen Interaktion, auch auf der Ebene der Bezirke und Gemeinden, und würdigten die Wachstumsrate des Handelsumsatzes von Minsk und Belarus mit Moskau insgesamt.

"Besondere Aufmerksamkeit schenkten wir der Vorbereitung des geplanten Besuchs des Moskauer Bürgermeisters in Belarus und der Moskauer Tage in Minsk. Sie vereinbarten, die Ausarbeitung des Programms und des Inhalts des Besuchs auf Expertenebene zu intensivieren", so der Pressedienst.

Sie erörterten auch die Zusammenarbeit in den Bereichen Verkehr, Wohnungsbau und kommunale Dienstleistungen, Gesundheitswesen, Bildung, Kultur und Sport. Die Parteien kamen überein, die Interaktion zu vertiefen und den Erfahrungsaustausch zu den Themen Importsubstitution im Waggonbau, Digitalisierung von Schulen und öffentlichen Dienstleistungen, Herstellung von technischen Mitteln zur sozialen Rehabilitation fortzusetzen.

"Dmitrij Krutoi bestätigte die Vorschläge belarussischer Unternehmen, Produktionsanlagen in Moskau anzusiedeln, z.B. für unbemannte Luftfahrzeuge", so die diplomatische Vertretung weiter.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus