Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 28 Mai 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
31 März 2020, 14:19

Belarus will WHO-Spezialisten zur Einschätzung der Arbeit des Gesundheitssystems einladen

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 31. März (BelTA) – Belarus will WHO-Spezialisten zur Einschätzung der Arbeit des Gesundheitssystems einladen. Das erklärte die Vorsitzende des Rates der Republik, Natalja Kotschanowa, heute vor Journalisten, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Damit alle unsere Bürger sicher sein können, dass die Behörden nichts verheimlichen, wurde ich angewiesen, die Spezialisten der Weltgesundheitsorganisation zu kontaktieren und sie in unser Land einzuladen, um eine wirkliche Einschätzung der Arbeit unseres Gesundheitssystems zu geben“, sagte Natalja Kotschanowa.

Sie unterstrich, es liege in niemandes Interesse, Informationen über die Lage in Belarus zu verbergen und zu verschleiern. „Wir verstehen, dass Maßnahmen ergriffen werden müssen. Und sie sollten angemessen sein, in Übereinstimmung mit der Situation im Land in dieser Etappe“, resümierte die Sprecherin des Rats der Republik.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus