Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 13 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
20 Mai 2024, 19:07

Belarussische Gewerkschaften fördern Tourismusentwicklung mit Usbekistan

MINSK, 20. Mai (BelTA) - Die Gewerkschaften von Belarus werden die Entwicklung des Tourismus mit Usbekistan fördern. Diese Vereinbarung wurde am 20. Mai auf einem internationalen Treffen im Belarussischen Gewerkschaftsbund getroffen.

Die Gäste aus Zentralasien, darunter der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Usbekistan in Belarus Rachmatulla Nasarow, Vertreter des Komitees für Tourismus des Ministeriums für Ökologie, Umweltschutz und Klimawandel der Republik Usbekistan, trafen sich mit dem Vorsitzenden des Belarussischen Gewerkschaftsbundes Juri Senko, der Leitung der Branche Sanatorien und Kurorte.

Hauptzweck des Besuchs der ausländischen Gäste ist es, das Potenzial des touristischen Austauschs, einschließlich des Austauschs über die Gewerkschaften, zu untersuchen. Der Besuch der usbekischen Seite in Belarus findet im Rahmen der Vereinbarungen statt, die während des jüngsten Treffens der Staatsoberhäupter von Belarus und Usbekistan getroffen wurden, bei dem festgestellt wurde, dass die Parteien alle Anstrengungen unternehmen sollten, um die Touristenströme von Usbekistan nach Belarus und von Belarus nach Usbekistan zu erhöhen.

Der Vorsitzende des Gewerkschaftsbundes, Juri Senko, wies darauf hin, dass Belarus und Usbekistan aktiv ihre Beziehungen zwischen den Ländern ausbauen und im Rahmen internationaler Organisationen zusammenarbeiten. Die Länder verfügen über ein gutes Potenzial zur Intensivierung der Zusammenarbeit in allen Bereichen, einschließlich der Organisation des bilateralen Tourismus, der ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft ist.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus