Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk bedeckt +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
03 August 2022, 15:24

Belarussische Mannschaft ist in Russland zu Teilnahme an Panzer-Biathlon-Wettbewerb eingetroffen

MOSKAU, 03. August (BelTA) - Wie der Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums mitteilte, ist ein Zug mit Panzern und Spezialausrüstung der belarussischen Panzer-Biathlon-Mannschaft in der Bahnstation „Alabino“ in Russland eingetroffen.

"Die russische Seite hat einen Empfang für die belarussischen Soldaten organisiert und Hilfe beim Ausladen der Ausrüstung geleistet. Die von belarussischen Rüstungsunternehmen hergestellten T-72-Panzer werden in separaten Boxen der Kampffahrzeugflotte der Taman-Division und das Personal wird in gut ausgestatteten Schlafsälen untergebracht", so der Pressedienst.

Es wird in Kürze die Auslosung vorgenommen und die Ausrüstung vorbereitet. Am 13. August wird das erste Rennen des Panzer-Biathlons gestartet. Insgesamt nehmen 22 Länder am Wettbewerb teil, wobei die Teams in zwei Divisionen aufgeteilt sind.

Im Einzelrennen wird die beste Panzerbesatzung ermittelt. Am Schlusstag der Internationalen Armeespiele, am 27. August, wird in der abschließenden Staffel das beste Team ermittelt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus