Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
27 September 2022, 14:45

Belarussische Soldaten nehmen an Militärübung in Kasachstan teil

Foto von  "Ваяр"
Foto von "Ваяр"

MINSK, 27. September (BelTA) - Das belarussische Landeskontingent nimmt an einer gemeinsamen Übung mit der Kollektiven schnellen OVKS- Eingreiftruppe "Interaktion 2022", einer Sonderübung mit Kräften und Mitteln der Aufklärung "Suche 2022" und einer Sonderübung mit Kräften und Mitteln der Logistik "Echelon 2022" in Kasachstan teil. Und ist gerade unterwegs. Diese Informationen vermittelt das Verteidigungsministerium.

Vom 26. September bis zum 13. Oktober finden drei komplexe Übungen auf dem Übungsgelände Matybulak in Kasachstan statt. Im Rahmen der Sonderübung "Echelon 2022" wird die Organisation der logistischen Versorgung geübt.

Eine Sonderübung mit Aufklärungskräften "Suche 2022" zielt darauf ab, die Organisation und Durchführung von Aufklärungsmaßnahmen zur Vorbereitung und Durchführung einer gemeinsamen Militäroperation zu üben. Die Teilnehmenden der gemeinsamen Übung "Interaktion 2022" werden üben, wie eine gemeinsame Operation zur Eindämmung eines grenzüberschreitenden bewaffneten Konflikts vorbereitet und durchgeführt wird.

An der gemeinsamen Militärübung werden nicht nur Angehörige der Streitkräfte teilnehmen, sondern auch Vertreter von Sondereinheiten der internen Truppen von Innenministerien und der Ministerien für Notstandssituationen, die ein Teil der kollektiven schnellen Eingreiftruppe sind.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus