Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 7 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
26 August 2022, 15:56

Belarussischer Botschafter traf mit Direktor von Holocaust-Gedenkstätte in Budapest zusammen

Foto von Belarussischem Außenministerium
Foto von Belarussischem Außenministerium

MINSK, 26. August (BelTA) - Am 25. August traf der belarussische Botschafter in Ungarn Wladimir Ulachowitsch mit dem neuen Direktor der Holocaust-Gedenkstätte in Budapest Andras Zima zusammen, teilte man in der belarussischen diplomatischen Vertretung in Ungarn mit.

Wladimir Ulachowitsch informierte seinen Gesprächspartner über die umfangreichen Aktivitäten auf legislativer und exekutiver Ebene bezogen auf die Erklärung des Jahres 2022 zum Jahr des historischen Gedenkens in Belarus sowie über die Handlungen der Generalstaatsanwaltschaft unseres Landes zur Untersuchung des Völkermordes am belarussischen Volk während des Großen Vaterländischen Krieges und in der Nachkriegszeit.

Die Parteien erörterten Aussichten für die Zusammenarbeit und skizzierten Projekte zwischen der Budapester Holocaust-Gedenkstätte und belarussischen Partnern. Die Parteien waren sich einig, dass es wichtig sei, gemeinsam die historische Wahrheit zu bewahren, der Opfer von Holocaust zu gedenken, und bekräftigten ihre Bereitschaft zu einem weiteren Dialog. Es wurde vereinbart, die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus