Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 31 März 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
20 Februar 2020, 16:28

Belarussisches Militär nimmt an der Siegesparade in Moskau teil

MINSK, 20. Februar (BelTA) – Das belarussische Militär wird an der Siegesparade in Moskau teilnehmen. Diese Information wurde heute bei einem Briefing im belarussischen Verteidigungsministerium für akkreditierte Militärdiplomaten bekannt gegeben.

Während des Briefings hat das Verteidigungsministerium seine Ansichten zu den Fragen der internationalen und regionalen Sicherheit, der internationalen militärischen Zusammenarbeit, zum Stand, Ausbildung und Ausrüstung der belarussischen Armee vorgestellt. „Die Veranstaltungen zum 75. Jahrestag des Großen Sieges sind für die belarussischen Streitkräfte von besonderer Bedeutung. Belarussische Soldaten und Offiziere werden sowohl in Minsk als auch in Moskau an der Parade teilnehmen“, teilte die Behörde mit.

Belarus hält seine internationalen Verpflichtungen strikt ein und verfolgt eine klare, nachvollziehbare und transparente Militärpolitik, hieß es. „Die kampfbereiten und gut ausgerüsteten Streitkräfte sind das Fundament der belarussischen Sicherheitspolitik. Ihr Einsatz ist nur im äußersten Fall im Interesse der Unabhängigkeit und der territorialen Integrität des Staates anzuwenden“, so das Verteidigungsministerium.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus