Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 28 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
22 Januar 2024, 13:28

Beschluss zur Gründung des Medienunternehmens des Unionsstaates im Entwurf vorbereitet 

MINSK, 22. Januar (BelTA) – Der Entwurf eines Beschlusses des Obersten Staatsrates über die Gründung eines einheitlichen Medienunternehmens des Unionsstaates wurde vorbereitet. Das teilte der Staatssekretär des Unionsstaates Dmitri Mesenzew den Journalisten mit. 

„Wir haben einen Beschluss des Obersten Staatsrates im Entwurf vorbereitet. Er sieht Gründung eines einheitlichen Medienunternehmen des Unionsstaates vor. Es soll die mediale Arbeit in unseren Staaten koordinieren. Hauptsächlich sind das Informationen, die sich auf das Format des Unionsstaates Belarus-Russland beziehen und sowohl in der Presse als auch im Fernsehen und auf zahlreichen Internet-Plattformen veröffentlicht werden. Wir werden solche Themen ansprechen wie unsere Geschichte, unsere Zukunft, wie wir auf Sanktionsdruck reagieren usw. Wir wollen viele interessante und anspruchsvolle Aufgaben lösen“, sagte der Staatssekretär.


Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus