Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 19 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
30 März 2024, 19:21

Botschafter von Belarus legt Blumen vor dem Crocus City Hall 

MOSKAU, 30. März (BelTA) - Der Botschafter von Belarus in Russland, Dmitri Krutoi, legte Blumen vor der Konzerthalle Crocus City Hall nieder, wo am 22. März ein Terroranschlag verübt wurde, teilte der Pressedienst der diplomatischen Vertretung mit.

"Der Botschafter von Belarus in Russland, Dmitri Krutoi, legte gemeinsam mit anderen in Moskau akkreditierten Leitern diplomatischer Vertretungen Blumen an der spontanen Gedenkstätte in der Nähe des Konzertsaals Crocus City Hall in Krasnogorsk bei Moskau nieder", teilte die Botschaft mit.

Die Zeremonie fand am neunten Tag der Tragödie statt. Sie wurde von Vertretern der USA, der EU-Länder, Afrikas, Lateinamerikas sowie internationaler Organisationen besucht.

Nach neuesten Angaben wurden bei dem Terroranschlag 144 Menschen getötet, darunter drei belarussische Staatsbürger.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus