Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
15 April 2022, 14:09

China ist bereit, Zusammenarbeit mit OVKS voranzutreiben

MINSK, 15. April (BelTA) - China betrachtet die Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS) als einen führenden militärischen Sicherheitsmechanismus im GUS-Raum und ist bereit, die Zusammenarbeit mit dieser Organisation voranzutreiben, erklärte Li Zhanshu, Vorsitzender des Ständigen Ausschusses des Chinesischen Nationalen Volkskongresses, wie die Nachrichtenagentur RIA Novosti berichtet.

"Wir sind der Auffassung, dass die OVKS ein führender militärischer Sicherheitsmechanismus im GUS-Raum ist und eine wichtige Rolle bei der Förderung und Gewährleistung der regionalen Stabilität und Sicherheit spielt. Wir sind bereit, die Zusammenarbeit mit dieser Organisation weiter auszubauen", sagte Li Zhanshu während eines Online-Treffens mit der Sprecherin des russischen Rates der Föderation Valentina Matwijenko.

Li Zhanshu sagte auch, China sei bereit, in einem engeren Kontakt mit Russland zu stehen, um die Ukraine-Krise zu lösen. "Wir haben gesehen, dass bei den Verhandlungen zwischen Russland und der Ukraine Fortschritte erzielt worden sind, aber die Differenzen bleiben noch nicht vollständig verglichen... Wir sind bereit, in dieser Frage in einem engeren Kontakt mit unseren russischen Kollegen zu stehen", so Li Zhanshu.

Er fügte hinzu, dass es wichtig sei, sich an die grundlegenden Prinzipien und Normen der UN-Charta zu halten, um die Krise in der Ukraine zu lösen. "Angesichts der berechtigten Bedenken aller Länder, einschließlich der beteiligten Sicherheitsakteure, ist es wichtig, alle Streitigkeiten durch Dialog und Verhandlungen auf friedliche Weise zu lösen", hat Li Zhanshu hingewiesen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus