Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 24 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
02 Mai 2024, 19:21

Ein Drittel der Radiohörer in Belarus sind zwischen 35 und 44 Jahre alt

MINSK, 2. Mai (BelTA) - Ein Drittel der Radiohörer in Belarus sind Menschen im Alter von 35-44 Jahren, sagte Olga Iwantschik, Chefspezialistin der Abteilung für Kundenservice von "Media Ismeritel" AG während des runden Tisches zum Thema "Aktuelle Trends in der Entwicklung des Rundfunks".

Olga Iwantschik präsentierte die Ergebnisse der Radiohörerumfrage für das erste Quartal 2024. Die Stichprobe umfasste 11.499 Befragte. Abdeckung - Minsk und regionale Zentren.

"Porträt eines Radiohörers. Männer und Frauen hören in etwa zu gleichen Teilen Radio. 52 % der Hörer sind Männer, 48 % sind Frauen. Immerhin ein Drittel der Radiohörer sind Menschen im Alter von 35-44 Jahren", - so Olga Iwantschik.

Ihr zufolge ist das größte Interesse und die größte Aktivität beim Radiohören bei Männern im Alter von 35 bis 64 Jahren zu verzeichnen, in geringerem Maße bei Frauen im Alter von 35 bis 54 Jahren. "Am wenigsten vertreten sind junge Menschen beiderlei Geschlechts im Alter von 15 bis 24 Jahren", so die Chefspezialistin.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus