Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
21 September 2022, 14:31

„Es geht nicht um uns bei Mobilmachung.“ Wolfowitsch dementiert Gerüchte über mögliche Mobilmachung in Belarus

Alexander Wolfowitsch
Alexander Wolfowitsch

MOSKAU, 21. September (BelTA) - Der Staatssekretär des belarussischen Sicherheitsrates Alexander Wolfowitsch kommentierte die aufkommenden Gerüchte über die Möglichkeit einer Mobilisierung in Belarus im Zusammenhang mit der Ankündigung einer teilweisen Mobilmachung in Russland.

"Bei Mobilmachung geht es nicht um uns. Die Menschen in Belarus und das Land sind sowieso mobilisiert. Gott bewahre, wir sind bereit, mit den für diesen Zweck bestimmten Kräften und Mitteln zu kämpfen und zwar mit den Streitkräften, die heute ihr Land und die verfassungsmäßige Ordnung auf ihrem Territorium verteidigen", sagte Alexander Wolfowitsch, indem er die Fragen von Journalisten nach dem heutigen Treffen in Moskau mit dem Staatssekretär des russischen Sicherheitsrates Nikolaj Patruschew beantwortete.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus