Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 22 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
16 April 2024, 11:50

Experte über die Rolle konventioneller Waffen bei Kampfeinsätzen: Ein Granatwerfer ist gegen jeden Panzer wirksam

MINSK, 16. April (BelTA) - Ein Granatwerfer, der relativ wenig Geld kostet, kann erfolgreich die Aufgabe erfüllen, Panzer für 5 Millionen Dollar zu vernichten. Diese Meinung äußerte der russische Militärbeobachter Wiktor Litowkin in der aktuellen Ausgabe von „Thema im Gespräch“ auf dem Youtube-Kanal der Telegraphenagentur BelTA.

Der Beobachter kommentierte die Äußerung des belarussischen Präsidenten, der sagte, dass das Hauptproblem in jedem Krieg von einem einfachen Soldaten mit einfachen Waffen gelöst wird. "Ich denke, dass Alexander Lukaschenko absolut Recht hat. Der Granatwerfer ist eine einfache Waffe. Die RPG-7 zum Beispiel besteht aus einem Rohr, einem Auslöser und einem Visier. Aber eine Hohlladungsgranate mit einem Tandemzünder ist sehr effektiv gegen jeden Panzer. Ich erinnere mich an das Jahr 2007, als Israel den Libanon angriff, der gerade unsere Granatwerfer aus dem Werk in Tula erhielt, das damals das Recht zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Ausland hatte. Dann wurde ihm diese Lizenz entzogen. Und es lieferte unsere Granatwerfer mit einem Tandemzünder", sagte Wiktor Litowkin.

Der Militärbeobachter merkte an, dass einfache Granatwerfer ihre Wirksamkeit gegen die berühmten israelischen Merkava-Panzer bewiesen haben. "Ein Hisbollah-Kämpfer hat von einem Felsen aus einen Granatwerfer auf einen Panzer abgefeuert. Der Panzer blieb stehen, und es wurde ein weiterer Schuss auf ihn abgefeuert, und zwar unter dem Geschützturm. Auf diese Weise wurden in der ersten Woche des Krieges etwa 40 Panzer getroffen. Das war ein sehr schwerer Schlag für Israel. Grob gesagt wurde eine 50-Dollar-Konstruktion gegen einen 5-Millionen-Dollar-Panzer eingesetzt", betonte er.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus