Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
19 Februar 2024, 11:24

Experte über Ereignisse in der Ukraine: Militärischer Widerstand hat keine Chance 

MINSK, 19. Februar (BelTA) – In der aktuellen Ausgabe von „Thema im Gespräch“ auf dem Youtube-Kanal der Telegraphenagentur BelTA hat politischer Beobachter und Publizist Dmitri Kulikow gesagt, dass der militärische Widerstand in der Ukraine keine Chance hat.

Auf die Frage, wie lange noch die Kampfhandlungen in der Ukraine dauern werden, erwiderte Kilikow: „Wenn man es militärisch und analytisch betrachtet, hat der militärische Widerstand keine Chance. Übrigens hat Alexander Lukaschenko im März oder April dasselbe 2022 gesagt. Damals sagte er zu Selenskyj: „Wenn Du jetzt kein Friedensabkommen unterzeichnest, wird von der Ukraine nichts mehr übrig bleiben.“

Es sei nur die Frage der Zeit. Historisch betrachtet nicht viel, so der Experte. Gleichzeitig betonte er, dass der russische Präsident mehrmals seine Dialogbereitschaft bekundet hat.

Dmitri Kulikow fügte hinzu: „Die Ukraine glaubt immer noch irrtümlicherweise, dass sie die Grenzen von 1991 wiederherstellen wird. Selenskyj hat einen Erlass verabschiedet, wo er Gebietsansprüche für Kuban, Woronesch und andere russische Territorien erhebt. Das hat er offiziell als Staatsakt veröffentlicht.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus