Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 6 Dezember 2022
Minsk -5°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
25 April 2022, 15:22

Fazit der Woche: EU-Zaun an der belarussischen Grenze wird zur Todesfalle für 5 Elche

MINSK, 25. April (BelTA) – Nach Angaben des Staatlichen Grenzkomitees hat der Grenzzaun an der Belarus-EU-Grenze innerhalb einer Woche zum Tod von 5 Elchen geführt.

Nach dem Bau eines Zauns an der Grenze zwischen der Europäischen Union und Belarus passiert es immer öfter, das sich Wildtiere im Grenzzaun verheddern und ihren Verletzungen erliegen. Der jüngste qualvolle Tod eines Elches wurde am 24. April vermeldet, nachdem eine belarussische Grenzstreife wenige Meter von der litauischen Grenze das tote Tier entdeckt hatte.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus