Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +10°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
09 August 2022, 18:31

Forum der patriotischen Kräfte beginnt in Minsk

MINSK, 9. August (BelTA) – In Minsk hat das Forum der patriotischen Kräfte begonnen.

Die Veranstaltung wird von den größten öffentlichen Vereinigungen und politischen Parteien des Landes organisiert. Veranstaltungsort ist das Nationale Akademische Janka-Kupala-Theater.

„Wir sind hier zusammengekommen, um unsere Zivilgesellschaft weiter zu stärken und gemeinsam auf jene Herausforderungen zu reagieren, mit denen unser Land heute konfrontiert ist. Diese Herausforderungen sind beispiellos. Der Präsident spricht immer wieder davon und macht uns darauf aufmerksam, dass die Aufgaben, vor denen der Staat steht, mit „to be or not to be“ formuliert werden können. Die konstruktiven, patriotischen öffentlichen Kräfte müssen sich also der Komplexität der Aufgaben bewusst sein, vor denen wir stehen, und angemessene Mittel und Wege finden, um sie zu lösen. Und deshalb sind wir heute ale hier“, sagte Oleg Romanow, Vorsitzender des Vereins Belaja Rus. „Ich bin zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, der Entwicklung der Zivilgesellschaft einen neuen Impuls zu geben und sie auf ein höheres Niveau zu bringen.“

Seiner Meinung nach wurde der Veranstaltungsort des Forums nicht zufällig gewählt. „Das Kupala-Theater spielte und spielt eine große Rolle in der neuen Geschichte unseres Landes. Es ist der Ort, an dem die Bildung der unabhängigen belarussischen Nation begann. Aus diesem Theater wollte man den Ort des Aufstandes machen, aber dieser Versuch scheiterte an der Weisheit des belarussischen Präsidenten und an der Stärke des belarussischen Volkes. Heute ist das Kupala-Theater ein Ort der kulturellen Entwicklung unseres Landes“, sagte der Vorsitzende der Belaja Rus. „Das heutige Forum bildet den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen zur Vorbereitung auf einen der wichtigsten Feiertage unseres Landes, den 17. September, den Tag der Volkseinheit“.

Das Forum wurde mit einer feierlichen Blumenniederlegung am Gedenkzeichen im Alexandrowski-Park eröffnet und wird mit der Unterzeichnung einer Erklärung enden.

Ein Konzertprogramm im Alexandrowski-Park wird voraussichtlich um 19.30 Uhr beginnen. Einwohner und Gäste von Minsk können bis 21 Uhr die kreative Arbeit belarussischer Bands und Künstler genießen. Von 21.00 bis 22.00 Uhr findet ein Auto-Corso statt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus