Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 29 November 2022
Minsk -1°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
30 Juni 2022, 10:49

Forum der Regionen Belarus-Russland wird heute in Grodno eröffnet

GRODNO, 30. Juni (BelTA) – Das 9. Forum der Regionen Belarus-Russland wird heute in Grodno eröffnet. Sein diesjähriges Motto lautet „Rolle der interregionalen Zusammenarbeit bei der Vertiefung der Integrationsprozesse des Unionsstaates.“

Das Forum beginnt um 9:00 Uhr mit sechs Sektionssitzungen: „Gesetzgebung des Unionsstaates: aktueller Stand und Hauptrichtungen der weiteren Konvergenz“, „Russisch-belarussische Zusammenarbeit unter den Bedingungen einer neuen internationalen Klimaagenda“, „Belarussisch-russische Zusammenarbeit im Agrarsektor als Schlüsselbedingung für die Gewährleistung der Ernährungssicherheit des Unionsstaates“, „Gemeinsamer Wissenschafts- und Technologieraum als Faktor der globalen Wettbewerbsfähigkeit und Sicherheit des Unionsstaates“, „Integration des russisch-belarussischen Hochschulsystems: regionale Aspekte“, „Effiziente Importersetzung im Unionsstaat: Projekte, Impulse, Koordination.“

Am Nachmittag findet eine gemeinsame Sitzung des Präsidiums des Jugendrates (Parlament) der Nationalversammlung der Republik Belarus und des Rates der Kammer der jungen Gesetzgeber beim Föderationsrat der Föderalversammlung der Russischen Föderation statt. Auch eine Sitzung des gemeinsamen belarussisch-russischen Wirtschaftsrates wird stattfinden. Die Teilnehmer werden die dringlichsten Fragen der belarussisch-russischen Zusammenarbeit erörtern, darunter Importsubstitution und Schutz des heimischen Marktes, Integration des industriellen Potenzials der beiden Länder, Mechanismen zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen angesichts des Sanktionsdrucks in Belarus und Russland, digitale Technologien für Wirtschaft, Möglichkeiten zum Schutz der Interessen von Lieferanten und Käufern durch internationale Schiedsverfahren. Darüber hinaus ist die Unterzeichnung von bilateralen Kooperationsabkommen und Verträgen geplant. Insgesamt werden die Vertreter der belarussischen und russischen Wirtschaft 11 Dokumente unterzeichnen.

Außerdem findet heute die neunte Sitzung der Interparlamentarischen Kommission für interregionale Zusammenarbeit des Rates der Republik der Nationalversammlung der Republik Belarus und des Föderationsrates der Föderalversammlung der Russischen Föderation statt.

Der zweite Tag des Forums wird mit einem Treffen der Vorsitzenden des Rates der Republik, Natalja Kotschanowa, und der Vorsitzenden des Föderationsrates, Walentina Matwijenko, mit den Leitern der regionalen Behörden der Republik Belarus und der Subjekte der Russischen Föderation eröffnet. Außerdem findet eine Plenarsitzung zum Thema „Die Rolle der interregionalen Zusammenarbeit bei der Vertiefung der Integrationsprozesse des Unionsstaates“ statt, an der die Leiter von Ministerien und Behörden, Regierungsstellen, Unternehmen und Organisationen sowie Vertreter der Geschäftskreise von Belarus und Russland teilnehmen.

Im Rahmen des Forums werden zwischenstaatliche und interregionale Kooperationsabkommen und andere Dokumente zur Ausweitung der bilateralen Zusammenarbeit unterzeichnet.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus