Projekte
Services
Staatsorgane
Sonntag, 12 Juli 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
01 Juni 2020, 10:19

Gaidukewitsch: Das Wichtigste ist zurzeit, die Einheit des Landes zu bewahren

Oleg Gaidukewitsch. Archivfoto
Oleg Gaidukewitsch. Archivfoto

MINSK, 1. Juni (BelTA) –Das Wichtigste ist zurzeit, die Einheit des Landes zu bewahren. Diese Meinung sprach stellvertretender Vorsitzender der Ständigen Kommission für internationale Angelegenheiten der Repräsentantenkammer, Vorsitzender der liberal-demokratischen Partei von Belarus Oleg Gaidukewitsch im Fernsehsender „Belarus 1“ aus.

Oleg Gaidukewitsch ist überzeugt, dass „das Wichtigste zurzeit ist, das Land, die Einheit bei der Bekämpfung der Herausforderungen zu bewahren“. „Das sind nicht nur die Corona-Pandemie, Wirtschaftslage in der Region, sondern Geopolitik, Wirtschaft und Sozialprobleme“, fügte er hinzu.

Der Parlamentarier hat schon am Anfang der Wahlkampagne gesehen, dass einige ihre Teilnehmer keine Diskussion führen werden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus