Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 16 Juni 2021
Minsk heiter +17°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
07 Mai 2021, 10:31

Gebiet Gomel und Provinz Navoiy Usbekistans wollen IT-Kooperation entwickeln

Archivfoto
Archivfoto

GOMEL, 7. Mai (BelTA) – Das belarussische Gebiet Gomel und die usbekische Provinz Navoiy wollen die IT-Kooperation entwickeln. Das gab der Pressedienst der Gebietsregierung Gomel der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Seiten tauschten gestern während eines Online-Treffens zwischen dem Vorsitzenden des Wirtschaftskomitees der Gebietsregierung Gomel, Igor Asljuk, und dem stellvertretenden Bürgermeister der Provinz Navoiy, Kamoliddin Hasanow, Vorschläge aus. Die Vertreter der Regionen besprachen den Stand der Wirtschaft unter den Bedingungen der epidemiologischen Situation, skizzierten die Hauptrichtungen der Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit in Handel, Wirtschaft und Investitionen, Bildung, Tourismus und Landwirtschaft.

„Während der Verhandlungen tauschten die Seiten aktuelle Vorschläge zu gegenseitigen Lieferungen von Fleisch-, Milch-, Obst- und Gemüseprodukten sowie vielversprechende Investitionsvorschläge im agrarindustriellen Komplex und in der Hochtechnologie aus. Es ging auch um den Erfahrungsaustausch zum Funktionieren der Technoparks und zur Schaffung von günstigen Bedingungen für die Entwicklung der IT-Industrie. Es besteht auch Interesse an der Zusammenarbeit in Hochschulbildung und Tourismus“, bemerkte der Pressedienst.

Im Jahr 2019 unterzeichneten die Vertreter des belarussischen Gebiets Gomel und der usbekischen Provinz Navoiy das Kooperationsabkommen in Handel, Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und im humanitären Bereich beim 1. Forum der Regionen von Belarus und Usbekistan. Die Partner zeigten sich interessiert an der Entwicklung der interregionalen Kooperation.

Die Region Gomel und Usbekistan unterhalten gegenseitig vorteilhafte Beziehungen in verschiedenen Bereichen. So belief sich der Außenhandelsumsatz im Jahr 2020 auf $17,4 Mio. mit einer Wachstumsrate von 163,3 % zum Jahr 2019. Nach Usbekistan werden Polymere, Milchprodukte, Tapeten, Schrauben, Eisenwaren und Holz exportiert. Die Unternehmen der Region Gomel importieren Baumwollgarn, unverarbeitetes Zink und Blei aus Usbekistan.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus