Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 30 Juni 2022
Minsk teilweise bewölkt +26°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
09 Februar 2022, 10:36

Generalstabschef der russischen Armee prüft Bereitschaft russischer Einheiten für „Alliierte Entschlossenheit 2022“

Walerij Gerassimow. Foto vom Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums/ TASS
Walerij Gerassimow. Foto vom Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums/ TASS

MINSK, 09. Februar (BelTA) - Armeegeneral Waleri Gerassimow, Generalstabschef der Streitkräfte der Russischen Föderation, ist in Belarus eingetroffen, um die Bereitschaft von militärischen Verbänden und Einheiten der russischen Streitkräfte zur Teilnahme an der gemeinsamen belarussisch-russischen Übung „Allierte Entschlossenheit 2022“ zu überprüfen, teilt das Verteidigungsministerium der Republik Belarus mit.

Die Übung ist die letzte Phase der Truppenverifikationsübung, die im Januar dieses Jahres auf Beschluss der Präsidenten von Belarus und Russland begonnen wurde. Dabei sollen die Aufgaben zur Unterdrückung und Abwehr der Außenaggressionen im Rahmen einer Verteidigungsoperation sowie zur Terrorismusbekämpfung und zum Schutz der Interessen des Unionsstaates geübt werden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus