Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 29 Mai 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
31 März 2020, 19:20

Gesundheitsministerium: Statistik zu COVID-19 in Belarus

MINSK, 31. März (BelTA) – In Belarus sind bereits über 31.000 Personen auf die Coronavirus-Infektion getestet worden, wie der Pressedienst des Gesundheitsministeriums berichtet.

„Das Ministerium setzt in der gegenwärtigen Krise alle erforderlichen Kontroll- und Behandlungsmaßnahmen fort und stellt bei Bedarf Menschen unter medizinische Beobachtung“, hieß es aus der Behörde.

In den letzten 24 Stunden sind in Belarus 11 Personen mit Verdacht auf COVID-19 in Krankenhäuser eingeliefert worden. Entlassen wurden 128 Patienten, darunter 6 Patienten, die ursprünglich auf Coronavirus positiv getestet waren.

Das Gesundheitsministerium bestätigt den ersten Todesfall durch das neuartige Coronavirus. Es handelt sich um einen alten, chronisch kranken Patienten, bei dem die Lungenkrankheit COVID-19 – nach vorläufigen Schätzungen – zum Tod führte.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus