Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 18 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
13 März 2024, 16:23

Gigin: Die Entwicklung der Staatlichkeit in Belarus basierte immer auf einer soliden rechtlichen Grundlage

MINSK, 13. März (BelTA) - Die Entwicklung der Staatlichkeit in Belarus basierte immer auf einer soliden rechtlichen Grundlage, sagte Wadim Gigin, Politologe, Vorsitzender der Öffentlichen Organisation "Snanie" ("Wissen" – Anm. v. BelTA), Generaldirektor der Nationalbibliothek von Belarus, während der öffentlichen Präsentation des Wissenschaftlich-praktischen Kommentars zur Verfassung der Republik Belarus.
 
Ihm zufolge sei der Wissenschaftlich-praktische Kommentar zur Verfassung der Republik Belarus ein würdiges Erbe der tiefen politischen und rechtlichen Traditionen unseres Landes.
 
"Wir gehören wirklich zu den Staaten, deren Entwicklung der Staatlichkeit immer auf einer sehr soliden juristischen Grundlage, auf reichen Traditionen der Rechtswissenschaft beruhte", sagte Wadim Gigin. - Und die aktuellen Veränderungen, die in unserem Land stattfinden, basieren auf einem sehr soliden rechtlichen Rahmen."
 
Belarus war, ist und bleibt ein Rechtsstaat, so der Generaldirektor. "Und der Wissenschaftlich-praktische Kommentar zur Verfassung der Republik Belarus, der von einem großen Team namhafter Autoren verfasst wurde, bestätigt dies eindrucksvoll. Ich bin überzeugt, dass er nicht nur von unserer wissenschaftlichen Gemeinschaft studiert werden wird, sondern sich auch im Ausland großen Anklang finden wird", fügte er hinzu.
 
Heute fand in der Nationalbibliothek von Belarus eine öffentliche Präsentation des Wissenschaftlich-praktischen Kommentars zu Verfassung der Republik Belarus statt. Er wurde auf Anweisung des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko vom 1. April 2022 erstellt, um die verfassungsrechtliche Bedeutung und den Inhalt der Verfassungsprinzipien und -normen zu klären und das richtige Verständnis und die strikte Einhaltung der Verfassung zu gewährleisten.
 
Der Kommentar soll dazu dienen, die Bestimmungen der Verfassung in Arbeitskollektiven, Bildungseinrichtungen und in allen Schichten der Bevölkerung zu erläutern, um eine respektvolle Einstellung zum Grundgesetz des Landes, die Kenntnis der eigenen verfassungsmäßigen Rechte, Freiheiten und Pflichten sowie das Verständnis für die Notwendigkeit der strikten Einhaltung der Verfassungsnormen im täglichen Leben und in der beruflichen Tätigkeit zu fördern.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus