Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 19 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
22 März 2024, 19:00

Gigin zur neuen Einberufung des Parlaments: Abgeordnete haben bereits viele direkte Aufträge von Wählern erhalten

MINSK, 22. März (BelTA) - Die Abgeordneten der Repräsentantenkammer der Nationalversammlung der Republik Belarus der achten Einberufung gehen in die Ovale Halle mit den Aufträgen der Wähler, sagte der Abgeordnete Wadim Gigin gegenüber Journalisten.
 
"Wir gehen in die Ovale Halle mit den Aufträgen von unseren Wählern. Der Wahlkampf war sehr aktiv und es gibt viele direkte Anweisungen, die von den Bürgern gegeben wurden. In erster Linie müssen wir die Stimmung in unserer Gesellschaft widerspiegeln", sagte Wadim Gigin. - Gestern war der Präsident unseres Landes in der Ovalen Halle. Er beschrieb die Rolle des belarussischen Parlaments in unserem politischen System auf sehr konkrete und substanzielle Weise. Und natürlich müssen wir diesem hohen Anspruch, den unser Präsident und unsere Wähler an uns stellen, gerecht werden.
 
Ihm zufolge ist die Ovale Halle bereits historisch. "Dies ist bereits die achte Einberufung der Nationalversammlung, d.h. wie viele Generationen von Abgeordneten sind bereits durch diesen Saal gegangen. Das ist eine große Verantwortung. Wenn man hier eintritt, sieht man den Atem der Zeit, unserer Staatlichkeit. Dieser Saal ist einer der historischsten in unserem Land", fügte der Abgeordnete hinzu.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus