Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
01 Februar 2024, 10:45

Golowtschenko reist zu Arbeitsbesuch nach Almaty 

MINSK, 1. Februar (BelTA) – Der belarussische Premierminister Roman Golowtschenko ist zu einem Arbeitsbesuch nach Almaty (Kasachstan) gereist.

Der belarussische Regierungschef besuchte in den letzten Tagen Astrachan, wo er Gespräche mit dem Gouverneur Igor Babuschkin führte und Aussichten für die Zusammenarbeit mit dieser russischen Region erörterte. Auf dem Besuchsprogramm stand die Besichtigung mehrerer Produktionsunternehmen der Region.


In Almaty wird Roman Golowtschenko an der Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rates teilnehmen. Es wird erwartet, dass der belarussische Regierungschef auch das Digitalforum Digital Almaty 2024 besuchen wird.

Auf der Tagesordnung des Zwischenstaatlichen Rates stehen unter anderem die makroökonomische Situation in den Ländern der Eurasischen Wirtschaftsunion und nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung, der aktuelle Stand und die Aussichten für die Entwicklung des integrierten Informationssystems der EAWU, der Fahrplan für die Entwicklung des elektronischen Handels sowie vorrangige Integrationsinfrastrukturprojekte im Verkehr. Weitere Themen sind die Umsetzung eines gemeinsamen Projekts zur Beschleunigung des Schienenverkehrs und des multimodalen Transports von Agrarprodukten und Lebensmitteln „Eurasian Agroexpress“.


Das zentrale Thema des Forums Digital Almaty 2024 lautet „Industrie X: Digitale Evolution der Zukunft“. Das diesjährige Forum bietet ein umfangreiches Business-Programm, das die Themen der digitalen Transformation in der Industrie und innovative Lösungen in den Bereichen GovTech, Industrie 4.0, ESG, Smart City und andere abdeckt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus