Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 18 Oktober 2021
Minsk heiter +8°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
03 August 2021, 16:22

Grenzgruppe Grodno führt umfassende operativ-taktische Übung durch

Foto: Grenzschutzkomitee
Foto: Grenzschutzkomitee

MINSK, 3. August (BelTA) – Nach Information des Staatlichen Komitees für Grenzschutz nimmt die Grenzgruppe Grodno heute an der operativ-taktischen Übung teil.

Das Manöver dauert bis zum 12. August an. Es besteht aus drei Etappen und umfasst folgende Aufgaben: Mobilisierung und koordiniertes Training von Truppen, verstärkter Schutz der Staatsgrenze, Aufdeckung, Blockierung und Beseitigung von bewaffneten Formierungen, anschließende Stabilisierung der Lage in Grenzregionen.

Die Hauptziele des Manövers sind die Vervollkommnung der Gefechtsbereitschaft und der Mobilisierungsbereitschaft der Grenzgruppe, die Erhöhung der Bereitschaft der operativen Verwaltung der territorialen Grenzstelle, die Abteilungen zu leiten.

„Für eine erfolgreiche Durchführung der Übung wurde eine anspruchsvolle, dynamische und aufschlussreiche Situation geschaffen mit dem Ziel, eine realitätsnahe Umgebung zu kreieren“, hieß es aus der Behörde.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus