Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 6 Dezember 2022
Minsk -5°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
22 April 2022, 10:56

Grenzkomitee vermeldet 23 565 ukrainische Flüchtlinge seit 24. Februar in Belarus

MINSK, 22. April (BelTA) – Seit 24. Februar sind in Belarus 23 565 ukrainische Flüchtlinge eingetroffen. Das teilte das Staatlliche Grenzkomitee mit.

„In der Zeitperiode von 24. Februar bis 22. April sind über die ukrainisch-belarussische Grenze 15 762 ukrainische Bürger in Belarus eingetroffen. Über Polen kamen 7039 Personen, über Litauen – 670 Personen und über Lettland ß 94 Ukrainerinnen und Ukrainer. In den letzten 24 Stunden sind die meisten Flüchtlinge aus der Ukraine üner Drittstaaten nach Belarus eingereist – 164 aus Polen, 16 aus Litauen und 3 aus Lettland.“

Für Ausländer, die aufgrund der schwierigen sozialen und politischen Situation in der Ukraine in Belarus eintreffen, ist das Vorzeigen eines PCR-Tests nicht erforderlich.

Alle belarussischen Grenzübergangsstellen arbeiten wie gewohnt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus