Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Januar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
17 Oktober 2022, 12:34

Grenzschutzbehörde: Über 283 Tausend Ausländer visumfrei nach Belarus eingereist

MINSK, 17. Oktober (BelTA) – Nachdem Belarus visafreie Reisen für Ausländer ermöglicht hatte, nutzten über 283.000 Menschen diese Gelegenheit. Das teilte das Staatliche Komitee für Grenzschutz mit.

„In der letzten Woche kamen 10.090 Ausländer ohne Visum nach Belarus: 7174 litauische Staatsbürger, 1614 lettische Staatsbürger und 513 nicht lettische Staatsbürger sowie 789 polnische Staatsbürger“, hieß es aus der Behörde.

Seit Einführung der Visafreiheit für die Einwohner der benachbarten EU-Länder sind 283.799 Ausländer nach Belarus gekommen: 182.668 Bürger aus Litauen, 68.909 Bürger und 21.187 Nichtbürger aus Lettland sowie 11.035 Bürger aus Polen.

Ausführliche Informationen über visumfreie Einreisen nach Belarus finden Sie auf der offiziellen Webseite des Staatlichen Komitees für Grenzschutz und in der mobilen App „Graniza Belarusi“ („Belarussische Grenze“).

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus