Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk teilweise bewölkt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
09 März 2022, 11:14

In Belarus sind über 300 Tausend Frauen im Bildungssystem tätig

MINSK, 08. März (BelTA) - Mehr als 300 Tausend Frauen sind im Bildungssystem von Belarus berufstätig, heißt es in der Glückwunschbotschaft zum Frauentag von Andrej Iwanets, belarussischer Bildungsminister.

"Mehr als 300.000 Frauen sind im Bildungssystem unserer Republik berufstätig. Mit Ihrem Engagement, Ihrer unermüdlichen und selbstlosen Arbeit und in Ihrer ständigen kreativen Suche legen Sie den Grundstein für die Zukunft unserer Republik, schaffen und entwickeln das intellektuelle Potenzial der Nation und prägen das Bewusstsein und die staatsbürgerliche Haltung der jungen Generationen unseres Landes. Sie bringen die Fähigkeiten Ihrer Schüler zum Vorschein, helfen ihnen bei der Berufswahl und der Wahl ihres Lebensweges. Und heute bringen wir unseren Respekt, unsere Dankbarkeit und Liebe zum Ausdruck. Wir danken Ihnen, dass Sie uns im Leben begleiten, uns mit freundlichen Worten unterstützen, mit Ihren klugen Ratschlägen helfen und uns zu neuen Erfolgen begeistern. Wir verbinden mit Ihnen die besten und schönsten Dinge: Zärtlichkeit, Wärme und Geborgenheit, Schönheit und Freundlichkeit“, so Andrej Iwanets.

Die Ministerin wies darauf hin, dass die Frau von heute nicht nur das Haus hüte und die Kinder erziehe, sondern auch in ihrer beruflichen Tätigkeit erfolgreich sei. "Bitte nehmen Sie meinen aufrichtigen Dank für Ihre Arbeit, für Ihre produktive Tätigkeit und Ihre Leistungen in unserem Bildungssystem an. Ihr Beitrag zur Erziehung der jungen Generationen, zur Bewahrung von Traditionen und moralischen Werten ist von unschätzbarer Bedeutung", fügte er hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus