Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
12 Mai 2022, 09:53

Innerhalb von 24 Stunden trafen in Belarus 200 ukrainische Staatsangehörige ein

MINSK, 12. Mai (BelTA) - Innerhalb von 24 Stunden trafen 200 ukrainische Staatsbürger in Belarus ein, berichtet BELTA unter Berufung auf das Staatliche Grenzschutzkomitee.

"Von 6:00 Uhr am 11. Mai bis 6:00 Uhr am 12. Mai sind 200 ukrainische Staatsbürger ins Land angekommen. Nur eine Person überquerte die ukrainisch-belarussische Grenze. 172 Bürger sind durch Polen gereist. 23 Personen kamen über Litauen, vier weitere über Lettland", teilte man beim Grenzschutzkomitee mit.

Das Staatliche Grenzschutzkomitee erinnert daran, dass Ausländer, die im Zusammenhang mit der sozial-politischen Situation in der Ukraine in die Republik Belarus einreisen, auch diejenigen im Transit durch andere Länder, keinen PCR-Test (Zertifikat) für die Einreise benötigen.

Die belarussischen Grenzübergangsstellen funktionieren routinemäßig.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus