Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 20 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Gesellschaft
01 Mai 2024, 14:41

Kassinski: Polen baut seine militärische Macht aus und bereitet sich auf Offensivaktionen vor

MINSK, 1. Mai (BelTA) - Polen baut seine militärische Macht weiter aus und bereitet sich auf offensive Aktionen vor. Generalmajor Leonid Kasinski, stellvertretender Verteidigungsminister für ideologische Arbeit in den Streitkräften kommentierte den Kauf von Waffen vom Nachbarland, teilte der Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit.

Leonid Kassinski stellte fest, dass Polen seine militärische Macht weiter ausbaut und seine Absichten ziemlich eindeutig sind.

"Die abgeschlossenen Waffenkaufverträge deuten darauf hin, dass es sich um Offensivwaffen handelt. So kauft Polen neben den Verträgen über den Kauf koreanischer Panzer und dem massiven Erwerb von HIMARS auch über 300 Anti-Radar-Raketen. Dabei handelt es sich um Angriffswaffen, die ausschließlich dazu bestimmt sind, Objekte auf dem Territorium anderer Staaten zu treffen. Darüber hinaus zeugen Verträge über den Kauf von mehr als 120 technischen Fahrzeugen - gepanzerten Brückenbauern - von offensiven Vorbereitungen. Diese Fahrzeuge sind für die Überwindung von Hindernissen, Wasserhindernissen und Sperren bestimmt. Wer zweifelt noch an den Absichten Polens? - betonte der Generalmajor.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus